Empowerment

© Marlies Kross

Um Vorstellungen von Utopien entwickeln zu können, braucht es Orte in denen diese Utopien bereits in die Gegenwart hineinragen. Ich möchte gemeinsam mit den Teilnehmer*Innen meiner Workshops, Weiterbildungen und Seminare genau solche Orte schaffen. Räume in denen sie sich selbst und einander kreativ schaffend neu begegnen können: Räume der satten Wertschätzung. Um sich von Vorstellungen von sich selbst verabschieden zu können, Platz für neue machen, sich als selbstwirksam zu erfahren, und so auch Vorstellungen von einer anderen Gesellschaft entwickeln zu können. Denn Kunst ist immer auch ein Sich-in-Beziehung-Setzen zu Welt, Erschließung von Welt, Gesprächsangebot und Weltgestaltung. Und jede*r ist eine*r Künstler*In.

Ich habe Entwicklungs-, Inklusion- und Kulturpädagogik an der Universität Siegen studiert, die Ausbildung zur Theaterpädagogin BuT ® an der Theaterwerkstatt Heidelberg gemacht, bin Absolventin der Qualifizierungsreihe "Gameplay@Stage" der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel und Stipendiatin und Studentin des berufsbegleitenden Masters "musik.welt - Kulturelle Diversität in der musikalischen Bildung".


Aktuelle Workshoptermine:

Kurs 4: Theater- GameJam: Gametheaterworkshop

(im Rahmen des Sommerferienprogramm im Young Arts Donaustraße)

Bei einem Gamejam entstehen in kürzester Zeit fertig spielbare Computerspiele, bei einem Theatergamejam fertig spielbare Theatergames. Für unseren Theatergamejam braucht es weder Programmierskills, noch anderweitige Vorkenntnisse: Wer gerne spielt, digital, analog oder beides, ist hier genau richtig. Platz ist für alles, worauf wir Lust haben: Ob Jump'n'Run, Adventure oder eine Art Spiel die es erst noch zu erfinden gilt - lasst uns gemeinsam ausprobieren, entwickeln, testspielen und unsere eigenen Theatergames auf die analoge Bühne bringen. In einer Werkschau, bzw. einem Betatest, können die im Workshop entwickelten Theatergames am Ende probegespielt werden.


Alter: ab 12 Jahre
Teilnehmer*innenanzahl: 4
Wo: Donaustr. 42, 12043 Berlin
Wann: 29.06.-03.07.2020, 5 Tage
Uhrzeit: 14-18 Uhr

Anmeldung: info@youngarts-nk.de